Stein

 

Das Wort Stein stammt aus der indogermanischen Sprachwurzel Stai. Stai bedeutet gerinnen, verdichten, fest werden.  

 

Millionen Jahre alt, geformt von Wasser und Wind und Erosion, gemasert, kantig, glatt, rund, eckig, er lässt sich hauen, brechen, schneiden, schleifen, polieren.

Wir bauen damit zum Beispiel Treppenanlagen, Mauern, Begrenzungen, Wege und Terrassen. 

 

Wir inspirieren Sie gerne.